CoC - Code of Conduct

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) hat gemeinsam mit seinen Mitgliedsunternehmen, Vertretern der Datenschutzbehörden und dem Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. „Verhaltensregeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten durch die deutsche Versicherungswirtschaft“ – einen so genannten Code of Conduct – aufgestellt.

Die Verhaltensregeln konkretisieren und ergänzen die Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) für die Versicherungsbranche.
Diese Verhaltensregeln gehen freiwillig über die geltenden Datenschutzvorschriften hinaus und unterstreichen, dass der Schutz der Kundendaten oberste Priorität hat. Die Versicherungsbranche nimmt mit dieser Selbstverpflichtung eine Vorreiterrolle beim Thema Datenschutz ein. Die Baden-Badener Versicherung AG hat diesen Code of Conduct als verbindlich anerkannt und sich durch ihre Beitrittserklärung zum 01. Januar 2015 zu seiner Einhaltung verpflichtet.

Wortlaut der Verhaltensregeln CoC Datenschutz (PDF)

Um die Datenverarbeitung für Sie noch transparenter darzustellen, haben wir für Sie ein Auflistung derjenigen Auftragnehmer und Dienstleister zusammengestellt, zu denen nicht nur vorübergehende Geschäftsbeziehungen bestehen.

Hier finden Sie eine Auflistung unserer Dienstleister (PDF)

Sollten Sie Fragen haben, hilft Ihnen unser Datenschutzbeauftragter gerne weiter:
Zurich Gruppe Deutschland
Konzerndatenschutz
53096 Bonn
E-Mail: datenschutz@zurich.com